Bilder vom #BOT2017: Austausch auf Augenhöhe

Mitmachen, ausprobieren, informieren – mehr als 400 Jugendliche haben den Berufsorientierungstag am Klinikum Bremen-Mitte besucht. Das Besondere: Auszubildende aus dem Pflege-, Therapie- und Verwaltungsbereich haben selbst einen Einblick in ihren Beruf gegeben und eigene Eindrücke aus ihrem Berufsleben geschildert. Fotos davon gibt es in unserer Bildergalerie.

Ob Babypuppen wickeln, bei Laboruntersuchungen mitmachen oder Therapieübungen meistern. Wer am Freitag beim Berufsorientierungstag (BOT) im Klinikum Bremen-Mitte dabei war, konnte gleich praktisch mit einsteigen. Auszubildende aus  verschiedenen Gesundheitsfachberufen erklärten ihre Aufgaben, schilderten eigene Erfahrungen und präsentierten ihre Berufe selbst. Und so entstanden etliche Gespräche auf Augenhöhe mit den künftigen Schulabgängern.

Unter dem Motto „Schüler fragen – Profis antworten“ standen beim diesjährigen BOT die Bereiche Kranken- und  Kinderkrankenpflege, die medizinisch-technisch orientierten Ausbildungsberufe in Labor und Radiologie sowie die Fachbereiche Informationstechnologie, Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen und Medizinische Fachangestellte im Fokus.  Zum ersten Mal dabei waren in diesem Jahr die Kooperationspartner Bremer Heimstiftung und das Kompetenzzentrum Gesundheit und Soziales der Wirtschafts- und Sozialakademie der Arbeitnehmerkammer Bremen (wisoak G).

Mehr zu den Ausbildungsmöglichkeiten beim Klinikverbund Gesundheit Nord gibt es hier

 

“Viele Unfälle sind vermeidbar”

Der Bremer Kinderchirurg Prof. Christian Lorenz über die Gefahren für Kinder im Sommer und das erhöhte Unfallrisiko zum Schulanfang.
Lesen Sie mehr

Mehr Bio in den Krankenhausküchen

In den Krankenhäusern der Gesundheit Nord wird Patienten seit einigen Wochen mehr Bio-Kost angeboten. Durch die Zusammenarbeit mit einer regionalen Molkerei gibt es zum Beispiel Trinkmilch zu 100 Prozent in Bio-Qualität. Nun haben sich die Küchen des Bremer Klinikverbunds auch eine entsprechende Bio-Zertifizierung erarbeitet.
Lesen Sie mehr

Pflanzliche Extrakte helfen bei Venenleiden

Wenn die Beine anschwellen und schmerzen, stecken häufig Venenleiden dahinter. Neuere wissenschaftliche Untersuchungen haben jetzt gezeigt, dass auch pflanzliche Extrakte gegen Venenprobleme helfen können. Privatdozent Dr. Barbera erklärt, was es damit auf sich hat.
Lesen Sie mehr

Mehr Fisch, weniger Eis: Damit auch der Magen den Urlaub genießen kann

Die Sommerferien biegen auf die Zielgeraden, für viele Menschen steht der große Urlaub aber erst noch bevor. Und damit der Magen auch etwas vom Urlaub hat, gibt Ernährungsmediziner Prof. Dr. Johann OckengaTipps für eine gesunde Ernährungsweise, die übrigens nicht nur für die Reisezeit gelten.
Lesen Sie mehr

Raus aus der Hitze

Die Hitze kann vielen Menschen Probleme bereiten. Aber wie kann man sich am besten vor ihr schützen. Ein Notfallmediziner und ein Kardiologe geben Tipps gegen Kollaps, Sonnenstich und Hitzekrampf.
Lesen Sie mehr

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: http://gesundmalvier.de/impressum/

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen