Bilder vom Venuslauf

Am letzten Sonntag im September haben mehr als 3000 Starterinnen und Starter beim “Lauf zur Venus” im Bremer Bürgerpark mitgemacht. Der Lauf wird seit 2001 von der Bremer Krebsgesellschaft, dem Landessportbund und den Bremer Selbsthilfegruppen organisiert. Jeder zurückgelegte Kilometer eines Läufers wird mit 50 Cent von hansestädtischen Unternehmen und engagierten Bürgern für den guten Zweck vergütet. Der Erlös kommt der Förderung und Finanzierung von Sport- und Bewegungsangeboten für krebskranke Menschen eingesetzt. Mit 31. 847 Kilometern wurde dieses Mal laut Veranstalter ein neuer Rekord aufgestellt. Auch ein großes Team des Klinikverbunds Gesundheit Nord war wieder dabei. Wir haben die Bilder der Geno-Läufer zusammengestellt.

FOTOS: KERSTIN HASE

Krankenhausschule – “Hier kann jeder seinen eigenen Weg finden”

Damit kranke Kinder und Jugendliche nicht den Anschluss verlieren, werden sie auch während ihres Krankenhaus-Aufenthaltes unterrichtet. Nun bekam die Krankenhausschule am Klinikum Bremen-Ost Besuch von Bildungssenatorin Dr. Claudia Bogedan.
Lesen Sie mehr

Neuer Patientenfürsprecher im Klinikum Links der Weser

Der ehemalige Ortsamtsleiter Ingo Funck engagiert sich ehrenamtlich im Klinikum Links der Weser. Als neuer Patientenfürsprecher möchte er bei Fragen und Problemen vermitteln.
Lesen Sie mehr

Geno auf der Go – ein Rückblick

Reizstrom brachte die Hände zum Zittern, Brillen und Kopfhörer ließen Besucher um Jahre altern. Am Stand des Klinikums Bremen-Ost auf der Gewerbeschau Osterholz konnten Besucher viel ausprobieren. Dazu gab es wertvolle Infos von Ärzten und Therapeuten.
Lesen Sie mehr

Trainieren für den Notfall

Die Gesundheit Nord erweitert die Trainingsmöglichkeiten für Ärzte und Rettungskräfte. Im neuen Simulationszentrum am Klinikum Links der Weser werden Notfälle so realistisch wie möglich dargestellt. Wie das geht, haben wir uns angeschaut.
Lesen Sie mehr

Abgehorcht (7): Spülmaschinen-Aerobic

Sportverein zu. Wetter schlecht. Wie soll man sich da bitte fithalten? Gut, dass es eine besondere Fitnessmaschine in den eigenen vier Wänden gibt! Wie sie funktioniert, lesen Sie im 7. Teil unserer Kolumne "Abgehorcht".
Lesen Sie mehr

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: http://gesundmalvier.de/impressum/

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen