#einervonuns – Pflegefachkräfte im Porträt

Wir haben vier unserer Pflegefachkräfte im Beruf und privat mit der Kamera begleitet. Herausgekommen sind vier wunderbare Porträts von vier beeindruckenden Menschen, die erzählen, warum sie ihren so Beruf schätzen.

Das Arbeitsleben einer Pflegefachkraft im Krankenhaus allein ist bereits spannend, reizvoll, aufregend, erfüllend und auch natürlich auch herausfordernd. Mindestens genauso interessant sind aber auch die Geschichten, die hinter dem Berufsalltag stecken. Wir haben vier unserer Pflegefachkräfte mit der Kamera dabei begleitet, wie sie ihr Job- und Privatleben organiseren, was sie in ihrer Freizeit machen und wie sie ihr Arbeitgeber dabei unterstützt hat, sich ein ausgeglichenes Leben zu ermöglichen.

Herausgekommen sind vier Filme über vier beeindruckende Menschen, die uns verraten, was sie besonders an ihrem Beruf schätzen. Die vier Filme über die vier Pflegefachkräfte Anne Giebler, Christopher Gevatter , Nadine Rettweiler und Imke Nispel können Sie ab sofort auf unserer Seite www.gesundheitnord.de/einervonuns sehen. Außerdem werden Ihnen die Filme in den kommenden Wochen auf Facebook begegnen. Und vielleicht kommen Ihnen die Gesichter ja schon bekannt vor, wenn Sie im Weser-Kurier eine Anzeige aus dieser Kampagne entdecken.
Denn natürlich möchten wir auch anderen Pflegefachkräften Lust darauf machen, eine Laufbahn bei der GESUNDHEIT NORD zu beginnen. Mit 7.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in vier Krankenhäusern, 60 Kliniken und vielen Fachbereichen sind wir einer der größten Arbeitgeber in Bremen. Werde auch Du #einervonuns.

Kieferkorrekturen: Kleine Platte, großer Fortschritt

Es ist eine echte Bremer Erfindung. Mithilfe der "Rusty Plate" - einer kleinen, flexiblen Titanplatte - sind Kieferkorrekturen heute viel besser möglich also noch vor wenigen Jahren. Und sie wird bereits in vielen Ländern eingesetzt.
Lesen Sie mehr

Wenn Kinder krank werden: Vorsicht vor der Selbstdiagnose!

Wenn Kinder krank sind, leiden natürlich auch die Eltern. Noch vor dem Arzt wird dann oft das Internet um Rat gefragt. Kinderarzt Dr. Martin Claßen warnt jedoch vor falschen und voreiligen Schlüssen.
Lesen Sie mehr

Narkose bei Kindern: Wie junge Patienten darauf vorbereitet werden

Wenn bei Kindern eine Operation ansteht, braucht es eine besondere Vorbereitung. Katja Hahn beschreibt, wie jungen Patienten eine Narkose erklärt wird.
Lesen Sie mehr

Millimeterarbeit am Auge: Wie eine Hornhaut verpflanzt wird

Beim DMEK-Verfahren können Augenärzte den erkrankten Teil der Hornhaut durch die Hornhaut eines Spenders ersetzen. Wir waren bei solch einem Eingriff im Klinikum Bremen-Mitte dabei.
Lesen Sie mehr

Klinikclown Placebo – und der besondere Effekt

Es war immer ein besonderer Effekt, den Klinikclown Placebo bei den jungen Patienten auslöste: Er zauberte ihnen ein Lächeln ins Gesicht. Nach 20 Jahren verabschieden sich Placebo und seine Assistentin Fritzchen nun vom Klinikum Links der Weser.
Lesen Sie mehr

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://gesundmalvier.de/impressum/

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen