Neue Räume für psychisch kranke Kinder

Die Klinik für Kinder-und Jugendpsychiatrie hat eine neue geschützte Station für die Akutbehandlung psychisch schwer kranker Kinder in Betrieb genommen. Hier sind die Bilder von den neuen Räumen. Therapiehund Carlo darf darauf natürlich auch nicht fehlen.

VON STEFANIE BECKRÖGE (TEXT) UND KERSTIN HASE (FOTOS)

Die Station befindet sich im Erdgeschoss eines liebevoll renovierten Altbaus im Park des Klinikums. Zu der auf acht Behandlungsplätze erweiterten Station gehört nun auch ein geschützter Außenbereich im Park. Die Räume sind hell, großzügig und sehr flexibel nutzbar. Auch in der Gestaltung sind Architekten und Klinikleitung neue Wege gegangen. Pastelltöne und jugendgerechte Wandgestaltungen lösen das triste Grau der Vergangenheit ab. Die Räumlichkeiten sind so angelegt, dass bei Konflikten viel besser deeskalierend eingegriffen und getrennt werden kann.

Die neue Station verfügt größtenteils über Einzelzimmer, mehr Therapieräume und einen speziellen „Time Out-Raum“ mit steuerbarer Beleuchtung und Musik, der sowohl zum gefahrlosen Austoben als auch zum Entspannen genutzt werden kann.
Möglich wurde der aufwändige Umbau durch eine Kooperation mit der Bremer Jugendhilfe. Die finanzielle Unterstützung teilten sich so Gesundheits-und Sozialressort.

Hier geht es direkt zur Seite der Kinder- und Jugendpsychiatrie

Schnelle Abkühlung? “Kaltes Wasser kann auch gefährlich sein”

Der Wunsch nach Abkühlung ist bei vielen gerade besonders groß. Der Sprung ins kalte Wasser kann aber auch gefährlich werden.
Lesen Sie mehr

Bevor der Kollaps kommt: Wie man sich bei Hitze verhalten sollte

Die Hitze kann vielen Menschen Probleme bereiten. Aber wie kann man sich am besten vor ihr schützen. Ein Notfallmediziner und ein Kardiologe geben Tipps gegen Kollaps, Sonnenstich und Hitzekrampf.
Lesen Sie mehr

Die Brückenbauerin – Pilotprojekt Neurogeriatrie am Klinikum Bremen-Nord

Als interdisziplinäre Oberärztin verbindet Dr. Karen Fox Neurologie und Altersmedizin im Klinikum Bremen-Nord. Das Pilotprojekt „Neurogeriatrie“ ermöglicht Patienten einen besseren Übergang.
Lesen Sie mehr

Dermatochirurgie: Feine Schnitte am größten Organ des Körpers

In der Hautklinik des Klinikums Bremen-Mitte spielen Operationen eine zentrale Rolle - was sich nun auch im neuen Kliniknamen wiederfindet.
Lesen Sie mehr

Neue Räume für psychisch kranke Kinder

Die Klinik für Kinder-und Jugendpsychiatrie hat eine neue geschützte Station für die Akutbehandlung psychisch schwer kranker Kinder in Betrieb genommen. Hier sind die Bilder von den neuen Räumen.
Lesen Sie mehr
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://gesundmalvier.de/impressum/

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen