Video: Ab wann Beatmung von Corona-Patienten nötig wird

In erster Linie sollen Corona-Patienten natürlich selbstständig atmen, manchmal kommt man aber um eine Beatmung nicht herum. Was beim Beatmen anders läuft, erklärt Dr. Frank Wolffgramm im Video.

#BOT2017 -Azubis geben Einblick in ihren Job

Welche Ausbildungsmöglichkeiten gibt es in den Gesundheitsfachberufen? Das erfahren Interessierte am 8. Dezember beim Berufsorientierungstag im Klinikum Bremen-Mitte. Auszubildende der Gesundheit Nord aus dem Pflege-, Therapie- und Verwaltungsbereich geben vorab per Video schon einmal einen Einblick in ihren Job.
Lesen Sie mehr

Eine neue Hornhaut für die Augen

Nicht nur lebenswichtige Organe wie Nieren, Lungen oder Herzen werden transplantiert. Auch Hornhäute werden regelmäßig gespendet. Am Klinikum Bremen-Mitte können Ärzte bereits im Anfangsstadium einer Hornhaut-Erkrankung eingreifen. Dabei muss nicht einmal das komplette Organ ausgetauscht werden.
Lesen Sie mehr

Abschied nach 47 Berufsjahren im Klinikum Ost

Es ist eine beeindruckende Zahl: Dagmar von Westernhagen (65) hat 47,5 Jahre im Klinikum Bremen-Ost gearbeitet. Jetzt geht sie in den Ruhestand und blickt auf ein spannendes Berufsleben zurück.
Lesen Sie mehr

Die jungen Ärzte (2) – Wochenserie bei Radio Bremen

Drei Assistenzärzte sind von Radio Bremen mit der Kamera begleitet worden. Herausgekommen ist eine mehrteilige Serie, die zwischen dem 16. und 21. April immer um 19.30 Uhr in der Sendung buten un binnen läuft.
Lesen Sie mehr

Erfolgreiche Behandlung – und Grüße von Macron

Die beiden französischen Patienten, die seit Anfang April in Bremen behandelt wurden, konnten das Klinikum Bremen-Mitte nach fast drei Wochen wieder in Richtung Heimat verlassen. Ein Dank kam vom französischen Staatspräsidenten.
Lesen Sie mehr

Zwei verhängnisvolle Sekunden

Am 7. Dezember ist der "Tag des brandverletzten Kindes." Dutzende Kinder werden in Bremen pro Jahr wegen Brandverletzungen stationär behandelt. Eine Bremer Familie berichtet nun von ihrem folgenschweren Unfall und ihrer Zeit in der Kinderchirurgischen Klinik am Klinikum Bremen-Mitte.
Lesen Sie mehr

Eine Frau als Ikone der Herzchirurgie

Wie sich die Bremer Ärztin Dilek Gürsoy als türkisches Gastarbeiter-Kind in einer Männerdomäne der Medizin durchsetzt und als erste Frau in der Herzchirurgie in Europa einem Patienten ein künstliches Herz einpflanzt.
Lesen Sie mehr

Knochenverlängerung mit Nagel und Magnet

Hosea Bürgeners Beine waren unterschiedlich lang. Um wieder ins Gleichgewicht zu kommen, ließ er seinen Oberschenkelknochen nach einem besonderen Eingriff am Klinikum Bremen-Mitte per Magnet und Marknagel wachsen.
Lesen Sie mehr

Nadine Rettweiler: Vom OP auf die Tanzfläche

Nadine Rettweiler ist operationstechnische Assistentin am Klinikum Bremen-Mitte. Präzision und Teamgeist stehen in ihrem Job an oberster Stelle. Das passt gut zu ihrem Hobby. Denn genau auf diese Werte kommt es auch als Tänzerin beim Grün Gold Club Bremen an. Ein Besuch im OP und auf der Tanzfläche.
Lesen Sie mehr

Zeitreise mit Gert – ein Selbstversuch im Altersanzug

Wie fühlt sich eigentlich das Alter an? Wir haben es getestet und sind in den Alterssimulationsanzug „Gert“ geschlüpft. Ein Selbstversuch im Klinikum Bremen-Ost.
Lesen Sie mehr

Wenn plötzlich alles anders ist

Lernen von Unfallopfern und Experten. Bremer Schüler erfahren beim ersten „P.A.R.T.Y.“-Tag am Klinikum Bremen-Mitte, welche Folgen riskantes Verhalten im Straßenverkehr haben kann. Eindrücke von der Aktion, die gemeinsam mit der Polizei Bremen auf die Beine gestellt wurde, gibt es hier.
Lesen Sie mehr

Die jungen Ärzte (4) – Wochenserie bei Radio Bremen

Drei Assistenzärzte sind von Radio Bremen mit der Kamera begleitet worden. Herausgekommen ist eine mehrteilige Serie, die zwischen dem 16. und 21. April immer um 19.30 Uhr in der Sendung buten un binnen läuft.
Lesen Sie mehr

Die jungen Ärzte (1) – Wochenserie bei Radio Bremen

Drei Assistenzärzte sind von Radio Bremen mit der Kamera begleitet worden. Herausgekommen ist eine mehrteilige Serie, die zwischen dem 16. und 21. April immer um 19.30 Uhr in der Sendung buten un binnen läuft.
Lesen Sie mehr

Millimeterarbeit gegen die Thrombose

Gerade an heißen Tagen steigt das Thrombose-Risiko. Während die meisten Thrombosen in den Beinvenen entstehen, gibt es aber auch besondere Fälle, wie die Geschichte von Barbara Meyerhof zeigt. Die Bremer Unternehmerin litt jahrelang an einer Thrombose in der Beckenvene. Am Klinikum Bremen-Mitte fand sie die richtige Hilfe.
Lesen Sie mehr

Nadine Rettweiler: Vom OP auf die Tanzfläche

Nadine Rettweiler ist operationstechnische Assistentin am Klinikum Bremen-Mitte. Präzision und Teamgeist stehen in ihrem Job an oberster Stelle. Das passt gut zu ihrem Hobby. Denn genau auf diese Werte kommt es auch als Tänzerin beim Grün Gold Club Bremen an. Ein Besuch im OP und auf der Tanzfläche.
Lesen Sie mehr
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://gesundmalvier.de/impressum/

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen