Video: Wie die Intensivstation im LDW mit der Covid-Situation umgeht

Wie gehen eigentlich Intensivstationen mit der Covid-Situation um. Thomas Kavermann gibt einen Einblick ins Klinikum Links der Weser – verbunden mit einem Danke für die bisherige Disziplin in der Gesellschaft.

VON KERSTIN HASE UND MELANIE WALTER

Videotagebuch: Schulstation in der Neurologie

Per Videotagebuch gibt der Ausbildungskurs in der Neurologie im Klinikum Bremen-Nord regelmäßig einen Einblick in seine Erfahrungen auf der Schulstation
Mehr

Wir haben was gegen Grippe! Erklärvideo über das Impfen

Wie funktioniert die Grippeschutzimpfung und warum ist das Impfen in diesem Jahr besonders wichtg. Antworten darauf gibt es in unserem Video.
Mehr

Millimeterarbeit am Auge: Wie eine Hornhaut verpflanzt wird

Beim DMEK-Verfahren können Augenärzte den erkrankten Teil der Hornhaut durch die Hornhaut eines Spenders ersetzen. Wir waren bei solch einem Eingriff im Klinikum Bremen-Mitte dabei.
Mehr

Auf einem neuen Level: Neue Intensivstation im Klinikum Ost eröffnet

Eineinhalb Jahre nach Baubeginn ist nun die neue Intensivstation im Klinikum Bremen-Ost eröffnet worden. Auf 2.000 Quadratmetern und in neun Einzel und acht Doppelzimmern können 25 Patientinnen und Patienten auf höchstem Niveau versorgt werden.
Mehr

13 Fragen an Geno-Chefin Dorothea Dreizehnter

Am liebsten hätte sich Dr. Dorothea Dreizehnter persönlich bei den 8.000 Beschäftigten der Geno vorgestellt. Große Mitarbeiterversammlungen sind in Zeiten von Corona nur leider nicht möglich. Als stellt sich die neue Chefin der Gesundheit Nord in einer Videobotschaft vor - und beantwortet dabei gleich 13 Fragen zu Bremen und der Geno.
Mehr

Imke Nispel: Segel setzen, ins Leben starten

Imke Nispel ist Stationsleiterin in der Geburtsklinik am Klinikum Links der Weser und hilft Babys beim Start ins Leben. Wir haben die Pflegefachkraft bei der Arbeit begleitet und sind auch in ihr Freizeitleben eingetaucht - bei einem Segeltörn auf der Nordsee.
Mehr

Nervenkitzeln als schmerzhafte Geduldsprobe

Die Neurologische Frühreha am Klinikum Bremen-Ost wurde ausgebaut. Aber was für Patienten werden dort überhaupt behandelt? Eine am Guillain-Barré-Syndrom erkrankte Patientin hat uns erzählt, wie sie auf der Spezialstation wieder zurück ins Leben fand.
Mehr

#BOT2017 -Azubis geben Einblick in ihren Job

Welche Ausbildungsmöglichkeiten gibt es in den Gesundheitsfachberufen? Das erfahren Interessierte am 8. Dezember beim Berufsorientierungstag im Klinikum Bremen-Mitte. Auszubildende der Gesundheit Nord aus dem Pflege-, Therapie- und Verwaltungsbereich geben vorab per Video schon einmal einen Einblick in ihren Job.
Mehr

Video: Wie die Intensivstation im LDW mit der Covid-Situation umgeht

Wie gehen eigentlich Intensivstationen mit der Covid-Situation um. Thomas Kavermann gibt einen Einblick ins Klinikum Links der Weser - verbunden mit einem Danke für die bisherige Disziplin in der Gesellschaft.
Mehr

Millimeterarbeit am Auge: Wie eine Hornhaut verpflanzt wird

Beim DMEK-Verfahren können Augenärzte den erkrankten Teil der Hornhaut durch die Hornhaut eines Spenders ersetzen. Wir waren bei solch einem Eingriff im Klinikum Bremen-Mitte dabei.
Mehr

Anni ist da! – 1000. Geburt am Klinikum Nord

Die kleine Anni ist auf der Welt. Es war bereits die 1000. Geburt für das Klinikum Bremen-Nord in diesem Jahr. Bevor die Eltern Dörte Kohnert und Stefan Brauer mit ihrer Tochter ins gemeinsame Zuhause nach Bremen-Borgfeld fahren, haben wir die junge Familie auf der Wochenstation besucht.
Mehr

Wie ein Alkoholkranker seiner Sucht entkam

Die Vorweihnachtszeit beginnt. Wer trinkt da nicht gerne hier und da mal einen Glühwein mit Freunden auf dem Weihnachtsmarkt? Feiern, eine schöne Zeit haben– der Alkohol gehört oft dazu. Genau das wird vielen zum Verhängnis. Ein Betroffener hat uns erzählt, wie er nach jahrzehntelanger Sucht dem Alkohol entkam.
Mehr

“Man kann niemanden fit spritzen”

Vor einer Fußball-Weltmeisterschaft stehen besonders die verletzten Spieler im Fokus. Schafft es Jerome Boateng in den Kader? Wird Mohamed Salah rechtzeitig fit? Wir haben uns mit den beiden Bremer Sportärzten Dr. Götz Dimanski (Rehazentrum Bremen) und Prof. Dr. Michael Paul Hahn (Unfallchirurgie Klinikum Bremen-Mitte) über die körperliche Belastung bei einer Weltmeisterschaft unterhalten.
Mehr

Video: Empathie trotz Abstand – Wie Stationsteams mit der Covid-Situation umgehen

Die Station 51 im Klinikum Bremen-Ost gehört eigentlich zur Thoraxchirurgie, durch das Coronavirus ist sie zur Covid-19-Station geworden. Wie das Team mit der neuen Situation umgeht, erzählt Stationspflegeleiter Nils Brase im Video.
Mehr

Video: Wie die Intensivstation im LDW mit der Covid-Situation umgeht

Wie gehen eigentlich Intensivstationen mit der Covid-Situation um. Thomas Kavermann gibt einen Einblick ins Klinikum Links der Weser - verbunden mit einem Danke für die bisherige Disziplin in der Gesellschaft.
Mehr
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://gesundmalvier.de/impressum/

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen